News ++ Termine ++ Unternehmen

Mit der Einweihung eines modernen Schulungszentrums in Crailsheim legt der Verpackungsmaschinenhersteller Schubert gleichzeitig den Grundstein für sein neues Schulungskonzept

Ein Service, der Schule macht

Mit der Einweihung eines modernen Schulungszentrums in Crailsheim legt der Verpackungsmaschinenhersteller Schubert den Grundstein für die Erweiterung und Neuauflage seines Schulungskonzepts. Dazu wird das Schubert-Schulungsteam in enger Zusammenarbeit mit den Kunden neue Formate und Inhalte entwickeln, die sich noch näher an den Kundenbedürfnissen orientieren. 

Weiterlesen …

Mit kollaborierenden Robotern (kurz: Cobots) von Universal Robots können manuelle Aufgaben automatisiert werden

Universal Robots baut Standort München aus

Rund 17 Jahre nach der Gründung hat Universal Robots (UR) den 1.000. Mitarbeitenden an Bord geholt. Dieser Meilenstein in der Unternehmensgeschichte verdeutlicht die erfolgreiche Entwicklung des dänischen Herstellers für kollaborierende Roboter vom Startup-Betrieb zum weltweit führenden Cobot-Anbieter. Das zeigt sich auch am deutschen Standort von Universal Robots in München.

Weiterlesen …

CCE International kehrt 2023 zurück

Die 6. Internationale Fachmesse für die Wellpappen- und Faltschachtelindustrie wird vom 14. bis 16. März 2023 wieder in München stattfinden. Als Europas einziges Event für die Herstellung und Verarbeitung von Wellpappe und Faltschachteln ist die CCE International ein wichtiger Hotspot für Branchenexperten. Die Messe integriert das Angebot der InPrint Munich und wird zeitgleich mit der ICE Europe, der weltweit führenden Messe für die Verarbeitung flexibler, bahnförmiger Materialien, stattfinden, was sie sowohl für Aussteller als auch für Besucher attraktiv macht.

Weiterlesen …

v.l. Trendforscher Franz Kühmayer, PROPAK-Obmann-Stellvertreter Marko Bill Schuster, Anna Hannel, PROPAK, FH Campus Wien-Studiengangsleiterin Silvia Apprich, PROPAK-Geschäftsführer Martin Widermann , Moderatorin Sandra Baierl (© com_unit/Schedl)

Die Arbeitswelt ist in Bewegung

Am 17. November luden der Fachverband PROPAK und der Fachbereich Packaging and Resource Management der FH Campus Wien Studierende und Unternehmensvertreter:innen zu einer Campus Lecture zum Thema „Veränderte Arbeitswelten“.

Weiterlesen …

Die neue Produktionslinie ist aktuell die schnellste Anlage am tschechischen Standort und steigert die Produktionskapazität auf bis zu 70 Millionen Verpackungen pro Jahr

Maschineninvestition verbessert Möglichkeiten für Kunden und Mitarbeitende

Thimm hat im tschechischen Wellpappenwerk für rund drei Millionen Euro eine hochleistungsfähige Produktionslinie in Betrieb genommen. Die neue Faltschachtelklebemaschine samt Zusatzaggregat verdoppelt die Produktionskapazität im Vergleich zu den bisherigen Anlagen. Außerdem werden die Produktionsfachkräfte in puncto Ergonomie und Produktivität durch die neue Maschine entlastet. 

Weiterlesen …

Glasfabrik der Zukunft: In Boffalora sopra Ticino nahe Mailand baut Vetropack ein hochmodernes Werk, in dem smarte Technologie die Mitarbeitenden in Produktion und Logistik unterstützt

Vetropack errichtet neues Werk in Italien

Die Vetropack-Gruppe, einer der führenden Glashersteller Europas, investiert über 400 Mio. CHF in ein neues Werk für den traditionsreichen italienischen Markt. Voraussichtlich im zweiten Quartal 2023 geht die Produktion in Boffalora sopra Ticino bei Mailand an den Start. Der neue Hightech-Standort bietet mehr Flexibilität in der Produktion bei höheren Kapazitäten und einem Fokus auf nachhaltige Prozesse.

Weiterlesen …

Produkte ++ Lösungen ++ Mehrwert

Gehören jetzt auch sichtbar zusammen: Füller- und Verschließeranteil der gemeinsamen Blocklösung SmartCan by KHS/Ferrum

SmartCan by KHS/Ferrum setzt Maßstäbe bei Hygiene, Effizienz und Produktqualität

KHS und der Schweizer Maschinenbauer Ferrum haben gemeinsam den Füller-Verschließer-Block SmartCan by KHS/Ferrum entwickelt und einen nahtlosen Verbund ihrer jeweiligen Maschinen hergestellt. Dank zahlreicher Optimierungen im Hygienic Design überzeugt die kompakte Lösung mit einer optimalen Produktqualität und -sicherheit. Zudem bietet sie eindeutige Mehrwerte in den Bereichen Flexibilität, Effizienz und Bedienung.

Weiterlesen …

Füllmaterial aus gebrauchten Kartonagen selbst herstellen

Füllmaterial aus gebrauchten Kartonagen selbst herstellen

Warum neues Verpackungsmaterial kaufen, wenn alte Kartons vorhanden sind? Mit den Verpackungspolstermaschinen HSM ProfiPack wird aus altem Karton schnell und einfach nachhaltiges Verpackungs- und Füllmaterial und ist damit die perfekte Lösung für alle Versand- und Lagerbereiche.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

 

 

 

Weiterlesen …

Die neue Mehrkopfwaage CCW-AS bietet Hochleistung und eignet sich für schwierig zu verarbeitende Produkte

Ishida launcht die Mehrkopfwaage CCW-AS

50 Jahre nach der Erfindung der Mehrkopfwaage durch Ishida bringt der Hersteller jetzt die 11. Modellgeneration auf den Markt. Die neue Baureihe CCW-AS bietet absolute Hochleistung und steigert insbesondere bei schwierig zu verarbeitenden Produkten die Gesamtanlageneffektivität. Gleichzeitig ist die Maschine äußerst energieeffizient.

Weiterlesen …

Personalia

AutoStore ernennt Mats Hovland Vikse mit 1. Jänner 2023 zum neuen CEO

Mats Hovland Vikse

AutoStore Holdings Ltd. (AutoStore, OSE:AUTO) hat die Ernennung des derzeitigen Chief Revenue Officer Mats Hovland Vikse zum CEO mit Wirkung zum 1. Jänner 2023 bekannt gegeben. Der derzeitige CEO Karl Johan Lier wird im Rahmen eines geordneten und geplanten Übergangs in den Ruhestand gehen. Lier wird bis März 2023 bei AutoStore beschäftigt sein.

Weiterlesen …

Franz Grafendorfer, Geschäftsführer der Steirerpack GmbH, ist neuer Präsident am Österreichischen Institut für Verpackungswesen

Franz Grafendorfer

Das Österreichische Institut für Verpackungswesen hat einen neuen Präsidenten. Franz Grafendorfer, Geschäftsführer der Steirerpack GmbH übernahm die Funktion am 20. Oktober. Er übernimmt das Amt von Karl Pucher der die Leitung des 1956 gegründeten Vereins in den letzten Jahren innehatte. In intensiver Zusammenarbeit mit dem Institutsleiter Michael Auer soll vor allem die Forschung am Institut ausgebaut und weiterentwickelt werden. www.verpackungsinstitut.at

 

 

Weiterlesen …

Der Aufsichtsrat von HEIDELBERG hat Tania von der Goltz mit Wirkung zum 1. Januar 2023 zum ordentlichen Vorstandsmitglied und CFO bestellt

Tania von der Goltz

Der Aufsichtsrat der Heidelberger Druckmaschinen AG (HEIDELBERG) ernannte Tania von der Goltz mit Wirkung zum 01.01.2023 zur CFO. Sie tritt zum gleichen Zeitpunkt bei HEIDELBERG ein und wird Mitglied des Vorstands. Tania von der Goltz folgt damit Marcus A. Wassenberg, dessen Ausscheiden aus dem Unternehmen kürzlich bekanntgegeben worden war.

Weiterlesen …