News ++ Termine ++ Unternehmen

Neues Firmengebäude der Robatech Austria GmbH in Theiß

Neuer Standort der Robatech Austria GmbH

Am 18. Mai 2020 bezog die Robatech Austria GmbH ihr neu gebautes Firmengebäude in Theiß. Die Service- und Verkaufsorganisation der Robatech-Gruppe betreut Kunden in Österreich, Ungarn und Slowenien im Bereich des industriellen Klebstoffauftrags. Der neue Standort bietet eine schnelle Anbindung an das Verkehrsnetz und erlaubt den Ausbau von Serviceleistungen wie Reparaturen, Ersatzteillieferungen, Tests und Produktvorstellungen.

Weiterlesen …

Spatenstich im Millennium Park 15 für SEW-Drive-Center, DC-West

Spatenstich für SEW-Drive-Center, DC-West

Mit dem Spatenstich im Millennium Park 15 legt SEW-EURODRIVE Österreich den Grundstein für ein modernes Service-Center in Vorarlberg. Das Lustenauer SEW-Drive-Center, DC-West, soll aufgrund der günstigen Lage im Dreiländereck die Nähe zum Kunden und verstärkte lokale Präsenz gewährleisten.

Weiterlesen …

Alle Details zum Deutschen Verpackungspreis 2020 und das Online-Formular für die Einreichung finden sich unter www.verpackungspreis.de sowie www.packagingaward.de

Endspurt beim Deutschen Verpackungspreis

Die größte europäische Leistungsschau rund um die Verpackung biegt auf die Zielgerade ein. Unternehmen, Einzelpersonen und Institutionen aus dem In- und Ausland können noch bis zum 15. Juni 2020 ihre Chance nutzen.

Weiterlesen …

ALPLA übernimmt Bopla S.A. im Rahmen eines Asset Deals. Derzeit arbeiten am Standort in Les Franqueses rund 50 MitarbeiterInnen, die für Kunden aus der Kosmetik- und Haushaltspflegebranche Kunststoffverpackungen herstellen

ALPLA kauft Werk in Spanien

ALPLA, international tätiger Spezialist für Verpackungslösungen und Recycling, übernimmt Bopla S.A. im Rahmen eines Asset Deals. Die Expertise des spanischen Unternehmens im Bereich einstufiger Herstellungstechnologien will ALPLA zum Ausbau seines Produktportfolios nutzen.

Weiterlesen …

ARA: Kreislaufwirtschaft droht Corona-Kollaps

Angesicht der wirtschaftlichen Auswirkungen der COVID-19-Krise warnt die Altstoff Recycling Austria AG (ARA) vor langfristigen Strukturschäden für die österreichische Recyclingbranche. Der Marktführer der Sammel- und Verwertungssysteme betont in einem Maßnahmenpaket die Bedeutung von Entsorgungssicherheit und Kreislaufwirtschaft und fordert Unterstützung für den Weiterbestand des österreichischen Recyclingsystems. Nur so könnten Entsorgungssicherheit und lokale Wertschöpfung gesichert werden. 

Weiterlesen …

Hochkarätig besetzte digitale Podiumsdiskussion

Hat die Krise die Sicht auf Verpackungen verändert? Gibt es eine ‚Plastik-Renaissance‘?

Am 27. Mai veranstaltete die Plattform „Verpackung mit Zukunft“ in Kooperation mit „Der Brutkasten“ eine digitale Podiumsdiskussion, im Rahmen derer man der Frage nachging, inwiefern sich das Bild von Kunststoffverpackungen durch die Corona-Krise verändert hat.

Weiterlesen …

Produkte ++ Lösungen ++ Mehrwert

Das neuen Hochleistungsaggregat von Mosca ist für die Verwendung von 19 Millimeter-Umreifungsband geeignet und meistert damit besonders schwere und große Produkte

Volle Power für schwere Produkte

Mosca lässt die Muskeln spielen: Bei der Transportsicherung von schweren Produkten in der Holz- und Baubranche setzt der Maschinenbauer auf ein neues Hochleistungsaggregat. Dieses ermöglicht dank einer Zugkraft von bis zu 7000 Newton die Verwendung von bis zu 19 Millimeter breiten und 1,27 Millimeter dickem Umreifungsband. 

Weiterlesen …

Unterstützung für „Social Distancing“

Social Distancing wird zurzeit von Organisationen und Regierungen in aller Welt empfohlen, um die Ausbreitung von Covid19 einzudämmen. Oberflächen, die von Mitarbeitern berührt werden, sollen laut WHO Empfehlung, regelmäßig gereinigt und desinfiziert werden. Bluhm Systeme GmbH bietet in Verbindung mit Linx Printing Technologies neben den seit vielen Jahren auf dem Markt bewährten Codierlösungen auch eine Steuerungssoftware Linx PrinterNet, die es Unternehmen ermöglicht auf den Kontakt mit Oberflächen der Systeme komplett zu verzichten.

Weiterlesen …

Metsä Board erweitert sein Programm für Expresslieferungen um drei neue Kartonqualitäten

Metsä Board erweitert sein Express Board Service

Metsä Board,nimmt drei neue Kartonqualitäten in das Programm für Expresslieferungen (Express Board Service) auf. Der neue Ökobarrierekarton MetsäBoard Prime FBB EB, der ungestrichene Faltschachtelkarton MetsäBoard Natural FBB und die Qualität MetsäBoard Pro FBB OBAfree sind jetzt mit erhöhter Verfügbarkeit und kurzen Lieferzeiten über den Express Board Service erhältlich.

Weiterlesen …

Personalia

Kurt Maier ist seit Juni 2020 neuer Austropapier Präsident

Kurt Maier

Seit Anfang Juni 2020 ist Dr. Kurt Maier (CEO der Heinzel Group) neuer Präsident von Austropapier, der Vereinigung der Österreichischen Papierindustrie. Er folgt in dieser Funktion Christian Skilich nach, der die österreichische Papierindustrie seit 2018 national und international vertreten hat.

Weiterlesen …

Joseph Dzierzawski ist neuer Geschäftsführer der US-Tochtergesellschaft der BEUMER Group

Joseph Dzierzawski

Seit April 2020 ist Joseph Dzierzawski neuer Geschäftsführer der BEUMER Corporation in Somerset/New Jersey, der amerikanischen Gruppengesellschaft der BEUMER Group. Er verantwortet die Geschäftsfelder Conveying & Loading Systems, Palettier- und Verpackungstechnik sowie Sortier- und Verteilsysteme im nordamerikanischen Markt.

Weiterlesen …

Neuer COO von viastore SYSTEMS: Thomas Hibinger

Thomas Hibinger

Thomas Hibinger ist seit Mai 2020 neuer COO des Intralogistik-Experten viastore SYSTEMS in Stuttgart. In dieser Eigenschaft wird der Maschinenbau-Ingenieur das operative Geschäft des Systemintegrators international leiten und die Bereiche Vertrieb, Implementierung, Service sowie die Fertigung der Regalbediengeräte verantworten. Bis dato war Hibinger COO von thyssenkrupp Systems Engineering.

Weiterlesen …